Eilenberger Lied – von Herbert B.

 

Bei Neustadt/Wied auf Bergeshöh, da liegt ein kleiner Ort,

ein schmuckes Dörfchen ich dort seh, von dort möcht’ ich nicht fort.

Wo Nachbarschaft vorhanden ist und jeder freundlichst grüßt,

dies Eilenberg heiß Elemich und ihm gilt jetzt mein Lied:

 

Refrain:

Im schönen Dörfchen Elemich, da gibt`s kein Wirtschaft und kein Kirch`

Da findest du nur nette Leut, mit Humor und Gemütlichkeit.

 

Im Frühling feiert man den Mai, besonders die Mainacht,

die Kinder sind dann auch dabei, der Maibaum wird bewacht.

Vergesset nur die Mainacht nicht, im schönen Elemich,

ob alt, ob jung, macht alle mit und singet laut das Lied: Im ....

 

Im Juli ist der Wandertag, nach dem Motto „Trimm dich fit“,

selbst Freunde aus der Nachbarschaft, gehen dabei gerne mit.

Marschiert wird über Stock und Stein, bei Wind und Sonnenschein,

dann isst und trinkt man, jung und alt, wobei das Lied erschallt: Im ...